Pauline Böckmann und Marcel Volmer

Die Berger Schützen erledigten ihre Aufgabe schnell und akkurat. Sie räumten den Vogel ordentlich von links nach rechts ab. Dieser hielt sich trotz Verlust seiner Insignien tapfer, verlor aber nach 45 Minuten den linken Flügel durch einen gezielten Schuss von Robin
Heinisch. Luftikus begann zu zittern, ging in die Schräglage und drehte sich, umsonst. Um exakt 11.15 Uhr segelte der Rest zu Boden durch einen gezielten Schuss von Marcel Volmer Die Königswürde bleibt in der Familie, denn Marcel löst nahtlos seinen Vater ab. Das Krönchen wird Pauline Böckmann, eine gute Freundin tragen. Wir feiern Schützenfest vom 22.08-24.08 und laden Sie herzlich ein unser Fest zu besuchen! Wir feiern Schützenfest vom 22.08-24.08 und laden Sie herzlich ein unser Fest zu besuchen!

Quelle: Der Patriot